Wohnen in einem Naturstamm Blockhaus

Die massiven, naturbelassenen Baumstämme bringen eine natürliche Wärme und Harmonie zum Ausdruck. Sie schaffen ein natürliches Raumklima und besitzen hervorragende Diffusions- und Absorbtionsfähigkeiteiten, d. h., die Stämme regulieren die Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur besser, als herkömmliche Bauweisen aus Ziegel oder Beton. Hinzu kommt, dass Umweltschadstoffe an der Stammoberfläche gebunden und neutralisiert werden sowie eine elektrostatische Aufladung vermieden wird. Eine für Asthmatiker und Allergiker besonders geeignete Bauweise.

 

Plants: image 1 0f 4 thumb Plants: image 2 0f 4 thumb Plants: image 3 0f 4 thumb Plants: image 4 0f 4 thumb

Behagliches und gesundes Raumklima

Holz besitzt besondere Wärmedämmeigenschaften. Die Außenwände erreichen einen U-Wert von 0,35 und garantieren somit im Winter einen optimalen Wärmeschutz. Zusätzlich profitiert man im Sommer von der geringen Wärmeleitfähigkeit der Stämme und erfährt im Inneren eines Bayerwald Blockhauses eine angenehme Temperatur. Unsere Blockhäuser haben eine Raumatmosphäre, die Ihnen Entspannung bringt und neue Kraft schöpfen lässt.